„Schleifer Sagenbuch“

Nowy Casnik16.05.2018

Die Schleifer sind in Sachen Erhaltung ihrer Kultur sehr umtriebig. Kürzlich ist das Buch „Wie die Schleifer Kirche zu ihrem Kirchturm kam. Volkssagen aus dem Schleifer Kirchspiel und der Muskauer Heide“ erschienen. In sieben Kapiteln wurde zusammengestellt, was sich die Menschen hier über die Geschichte, über Gespenster, den Teufel, Haus- und Windgeister und Hexen erzählt haben. Insgesamt enthält das Buch 150 kürzere und längere Sagen auf 250 Seiten. Herausgeber ist der Kólesko e. V.

Der Vereinsvorsitzende ist Hartmut Hantscho, er hat das Vorwort zu diesem Buch geschrieben. Darin beschreibt er, wie sein Ururgroßvater Johann Hantscho-Hano mit Willibald von Schulenburg die Schleifer Kulturgeschichte im 19. Jahrhundert dokumentiert hat. Sie hatten auch Sagen gesammelt, die nun den Grundstock für das neue Buch gebildet haben. Viele davon waren zunächst auf Deutsch veröffentlicht. Sie wurden vorwiegend von Dieter Reddo zurückübersetzt. Außerdem hat Juliana Kaulfürst das zu Papier gebracht, was Marie Hentschel und Marie Kudźelina auf Band erzählt hatten. Das Lektorat haben Juliana Kaulfürst und Dr. Heinz Richter übernommen. Jede Geschichte ist im Schleifer Sorbisch und auf Deutsch abgedruckt. Die Illustrationen sind von Jörg Tausch aus Rohne. Vergangene Woche Montag fand im Atelier von Thomas Schwarz in Schleife die Buchpremiere statt, zu der zahlreiche Besucher kamen. Die Gruppe Kólesko hat die Veranstaltung mit Liedern aus dem Schleifer Liederbuch musikalisch umrahmt. Die Besucher erlebten einen schönen Abend in dem Atelier und dem Garten und konnten das Buch natürlich auch kaufen. Man kann es zu einem Peis von 20 Euro in der Lodka in Cottbus, im SKC Schleife und in der Smolerschen Buchhandlung in Bautzen erstehen.

Derzeit arbeitet der Kólesko-Verein am Online-Wörterbuch für das Schleifer Sorbisch und an einer Publikation, in der das Ankleiden der Schleifer Tracht beschrieben wird. S. K.


Projekte

Sagenbuch mit Sagen aus dem Kirchspiel Schleife und der Muskauer Heide

Das vorliegende illustrierte, zweisprachige Sagenbuch stellt eine umfassende Sammlung der schönsten Sagen des Kirchspiels Schleife und seiner näheren Umgebung dar. Es dient der Bewahrung des umfangreichen und einzigartigen Sagenschatzes der Schleifer Region.

DEDeutsch WENSchleifer Sorbisch