Gesangs- und Musikgruppe

 

Vor allem die Pflege und Erhaltung der besonderen Sprache der sorbischen Minderheit des Kirchspiels Schleife, dem Schleifer Sorbisch, dessen Anwendung und die Erhaltung der traditionellen regionaltypischen sorbischen Volkslieder waren die Beweggründe für die Gründung der Gesangsgruppe. Die überlieferten Volkslieder sollen dem Publikum so dargeboten werden, dass die in den Liedtexten eingebetteten Geschichten in ihrer Gesamtheit erhalten und liedhaft erzählt werden.

Durch die im Jahr 2013 hinzugekommenen Musiker wurde es möglich, die Lieder auch in volkstümlicher Musizierweise zu begleiten. Die vorgetragenen Lieder und Choräle werden, je nach Anlass, ein- oder mehrstimmig, a capella oder mit instrumentaler Begleitung dargeboten. Das Repertoire umfasst zahlreiche Volkslieder und kirchliche Choräle.

Die Proben werden wöchentlich unter der musikalischen Anleitung von Gerald Schön durchgeführt. Dabei wird besonderer auf Wert auf Stimmbildung und gesanglichen Ausdruck gelegt. Das dafür notwendige Notenmaterial wird durch den musikalischen Leiter herausgesucht und von unterschiedlichen Komponisten bearbeitet.

Die Auftritte der Folkloregruppe erfolgen ausnahmslos in Schleifer Tracht. Die Besonderheit dabei ist, dass die dabei getragenen Trachtenvarianten dem Anlass und der Jahreszeit entsprechend angepasst werden. So ist es unserem Verein möglich verschiedenen Trachtenvarianten zu zeigen und insbesondere die Kirchgangstrachten wieder in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Kontakt und Anfragen


Höhepunkte

  • Musikalische Umrahmungen von Gottesdiensten in der Schleifer Kirche bei Höhepunkten im Kirchenjahr wie z. B. zum 70. Kirchentag im Jahr 2016, zu Pfingsten, am Reformationstag und am 1. Advent zur Einsegnung des Schleifer Christkindes.
  • Organisation und Durchführung des Ostersingens vor der Schleifer Kirche und musikalische Umrahmung der Morgenandacht in der Friedhofskapelle Rohne
  • Mitwirkung am Ordinationsgottesdienst der Schleifer Pfarrerin J. Mahling in der Berliner St. Marienkirche am 15.03.2015 und zur Einführung in die Kirchgemeinde Schleife
  • Ausstellungseröffnungen „Schleife das sorbische Worpswede“, Buch- und CD-Präsentationen
  • RBB Rundfunkkonzerte 2013 in Werben und 2015 in Schleife
  • Musikalische Umrahmung anlässlich der Verleihung des Zejler-Preises für die Vereinsmitglieder Juliana Kaulfürst und Dieter Reddo 2018
  • Herbstkonzerte
  • Musikalische Programmgestaltung anlässlich der Ausstellungseröffnung 25 Jahre Kantorki und Verabschiedung der Gesangsgruppe im SKC Schleife
  • Musikalische Programmgestaltung als Repräsentant des Schleifer Kirchspiels anlässlich 25 Jahre Stiftung für das sorbische Volk am 24.10.2016 im Stadthaus Cottbus

 


Fotos: Karsten Nitsch - Spreefotograf



Veranstaltungen zum Projekt

Herbstkonzert Gaststätte „Schweizergarten“ Spremberg

29.09.201916:00 Uhr Gaststätte „Schweizergarten“, Am Schweizergarten 19, 03130 Spremberg

Musikalische Umrahmung Gottesdienst Kirchweih

27.10.201909:30 Uhr Kirche Schleife


Presseartikel zum Projekt

Mit Gesang in den Ostertag

Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung17. April 2019

Schleifer erinnern an ihren Künstler-Pfarrer

Lausitzer Rundschau13. Februar 2017

25 Jahre Stiftung für das sorbische Volk

ONLINE - Minderheitensekretariat 24.Oktober 2016

70. Sorbischer Kirchentag in Schleife

NIEDERLAUSITZ aktuell - hsl10. Juni 2016

Schleifer Sorbisch erklingt in Berlin

Lausitzer Rundschau24. März 2015